Neuigkeiten

Die Modetrends 2018

Die Modetrends 2018

Das Modejahr 2017 war ein aufregendes und vielfältiges zugleich. Es stand ganz im Zeichen von cooler Vintage – Kleidung in Kombination mit angesagten Mini – Bags. Sportklamotten aus den 90er Jahren in Form von Windbreakern oder Oversize – Pullis erfreuten sich großer Beliebtheit. Da stellen sich viele von Euch die Frage, was denn 2018 „in“ sein wird. Zum Glück lassen sich durch die ersten Modeschauen der großen Designer zur Hälfte dieses Jahres bereits Trends und Tendenzen ableiten. Und eins ist jetzt schon sicher, für jeden Geschmack wird etwas dabei sein und Damenhandtaschen werden zu den „It-Pieces“ der Frau gehören. In diesem Artikel gebe ich euch einen Überblick über die bereits präsentieren Kollektionen und mit welchen Trends daher im kommenden Jahr zu rechnen sein wird.

„What´s new?“

Bereits in diesem Jahr legte der Samt ein beeindruckendes Comeback hin und wurde in vielen Varianten getragen. Dieser Stoff zeichnet sich vor allem durch sein weiches und geschmeidiges Material aus. Auch im Jahr 2018 wird der schimmernde Samt aus unseren Kleiderschränken nicht wegzudenken sein. Häufig bildet er die Grundlage für Röcke und Kleider. Ein weiterer Stoff, den viele wahrscheinlich nur noch aus ihrer Kindheit oder von ihren Eltern kennen ist der Cord. Er zeichnet sich durch sein typisches Rippenmuster aus feiert in diesem Jahr seine Rückkehr auf die großen Laufstege Europas. Er ist die Basis für Anzüge und weite Hosen und lässt sich hervorragend mit einer Daunenjacke kombinieren, die bei den großen Designern häufig bunt oder mit Aufnähern bestückt ist. Von New York bis Paris wurden gestreifte oder mit Blumen bestückte Hosenanzüge im Dandy – Style zur Schau getragen. Sie werden im nächsten Jahr garantiert zu den angesagten Styles gehören. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren ist langsam aber sich sicher eine Abkehr von Skinny – Look zu erkennen und es ist mit Spannung zu erwarten, ob sich diese Tendenz in Zukunft fortsetzten wird.

Shirts mit Symbolen

Lange tot gesagt, feierten Shirts mit Prints im vergangenen Jahr eine glorreiche Rückkehr und auch im Jahr 2018 sind sie aus dem Städten nicht wegzudenken. Als Weiterentwicklung werden Pullis mit Symbolen zu den absoluten Highlights gehören. Der Hologram – Effekt ergänzt den Silbermetallic – Look der vergangenen Jahre. Die in 2017 angesagte Farbe „Greenery“ wird im kommenden Jahr durch neutrale Töne wie Beige, Grau oder Weiß abgelöst. Für etwas mehr Esprit sorgt natürlich die Kombination von schwarz und weiß. Ihr dürft gespannt, was das neue Jahr so Überraschungen parat halten wird.

Die Modetrends 2018
4.13 (82.5%) 8 Artikel bewerten