Neuigkeiten

Armstulpen und Pulswärmer für die kalte Jahreszeit

Armstulpen und Pulswärmer für die kalte Jahreszeit

Des einem Freud, des anderem Leid: der Winter und mit ihm eisige Temperaturen und Flockenwirbel. Wer jetzt gut gekleidet ist, schafft die beste Voraussetzung, um gesund durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Neben gefütterten Stiefeln, hochwertigen Jacken, Handschutzen und Mützen gehören Armstulpen und Pulswärmer zu den Must-Haves der Wintersaison. Sie wärmen Arme und Handgelenke, sind angenehm zu tragen und sorgen für Wohlbefinden.

Wärmendes Material

Armstulpen und Pulswärmer gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Modelle aus echter Schafwolle bieten besonders gute Wärmeeigenschaften, werden jedoch von einigen Menschen als etwas kratzig empfunden. Ein Wollgemisch oder ein Mix aus Baumwolle und Kunstfasern sind daher bei empfindlicher Haut vorzuziehen. Aber wie so oft ist die Wahl des Materials eine persönliche Entscheidung. Nicht zuletzt müssen die Armstulpen oder die Pulswärmer natürlich auch gefallen und zur restlichen Garderobe passen.

Gekauft oder selbst gemacht

Der Handel hält eine große Auswahl an diesen wärmenden und modischen Accessoires bereit. Ob einfarbig oder gemustert, mit modischen Prints oder mit edlen Verzierungen – am besten, Sie legen sich gleich mehrere Pulswärmer zu! Eine schöne Alternative zu den gekauften Armstulpen stellen selbstgemachte Modelle dar. Man kann sie stricken, häkeln oder sogar filzen. So entstehen wunderschöne Eigenkreationen, bei denen Sie Ihre ganze Phantasie ausleben können.

Bei eisigen Temperaturen sind Armstulpen und Pulswärmer unverzichtbar. Kuschelig warm durch den Winter – genießen Sie die kalte Jahreszeit mit diesen Accessoires und trotzen Sie Eis und Schnee!

Armstulpen und Pulswärmer für die kalte Jahreszeit
4.1 (82.5%) 16 Artikel bewerten