Neuigkeiten
Mit schönen Stickmotiven wird Damenmode zum Blickfang

Mit schönen Stickmotiven wird Damenmode zum Blickfang

Mit schönen Stickmotiven wird Damenmode zum Blickfang

Mit einem bestickten Kleidungsstück zeigt man seine Individualität und viel Modegespür. Stickereien auf Blusen oder T-Shirts liegen wieder voll im Trend und heben sich von der normalen Mode von der Stange perfekt ab.

Ein Mix aus Buchstaben oder Wörtern auf ein bestimmtes Thema oder Vorlieben bezogen kommen besonders gut an.

Ideen kann man aufgrund der eigenen Kreativität entwickeln oder man holt sich Anregungen für Grafiken und Typografien im Internet. Am Computer lassen sich auch persönliche Designs auf Aussehen und Wirkung in Größe und Farben ausprobieren. Nach Lust und Laune lassen sich die Motive verändern und Lieblingsfotos als Motiv umgesetzt werden oder strenge grafische Motive ausgedacht werden. Stilvolle Textilien erhalten auf diese Weise ganz neue Attribute und spiegeln zugleich den Charakter der Trägerin wider.

Viel Spaß zum eigenen Design kommen

Unendlich viele Stickmotive regen die Kreativität an und lassen der Fantasie freien Lauf. Aus der Masse herauszustechen macht viel Spaß. Mit seinem eigenen Kunstwerk kann man erst einmal im Kleinen beginnen. Ein T-Shirt, Tanktop, Hoodie, Poloshirt oder Sweatshirt mit einem ausgefallenen Stickmotiv zu verzieren kann der Anfang sein, seine Designerkünste auszuprobieren. Am Computer entworfen und mit speziellen Stiften auf dem Kleidungsstück vorgemalt und dann fein ausgestickt ist gar nicht so schwer. Zu Anfang kann es am besten ein einfacher Baumwollstoff sein, um ein Gefühl für Stoff und Technik zu bekommen. Später kann man sich nach dem ersten Erfolg auch an höher wertige Stoffqualitäten heranwagen.

Mit einzigartiger Mode seinen eigenen Look kreieren

Mit eigenen Ideen und Fingerfertigkeit erhält jedes normale Konfektionsstück seinen eigenen Charakter und wird zu einem Kleidungsstück, das sofort alle Blicke auf sich zieht. Jede Frau, die so ein stilvolles Teil trägt, entwickelt direkt ihr eigenes Lebensgefühl. Gleichgültig ist dabei, ob ein Business Look aufgepeppt werden soll oder Glamour zur Schau gestellt werden soll. Längst haben Stickereien den typischen Country-Look oder alpinen Stil verlassen und den normalen Alltag oder auch den festlichen Anlass erobert. Weiche und hochwertige Optik verleihen Glanz und Wohlgefühl.

Dabei reicht die Motivauswahl von Blumenmustern über Landschaftsmotive mit Bergen oder der unendliche Weite von Meereswellen bis hin zu dem Schriftzug oder dem Monogramm des Lieblingsmenschen.

Wer ganz sicher gehen will, vertraut die Kleidung einem Fachmann an

Hilfestellung bei Ideen und Umsetzung bieten inzwischen einige Fachbetriebe an. Hier können die Kleidungsstücke nach eigenen Entwürfen maschinell bestickt werden. Es gibt aber auch zusätzlich Kurse, um das perfekte Sticken und Entwerfen zu erlernen. Im Rahmen von Gleichgesinnten und unter professioneller Anleitung werden wahre Talente entdeckt und gefördert. Wer seiner eigenen Kreativität noch nicht so vertraut, kann auch fertige Stickpackungen kaufen und nach Anleitung Stick für Stich auf das Kleidungsstück übertragen.

Sowohl Fortgeschrittene als auch Einsteiger trauen sich nach einiger Zeit an Stickmaschinen heran oder sie nutzen ihre Computernähmaschine, die mit Stickprogramm und ausgeklügelten Computerprogrammen ausgestattet ist. Das Motiv wird auf dem eigenen Computer entworfen und auf einem USB Stick gespeichert, dann in die Stickmaschine stecken und die Maschine überträgt das Stickbild auf dem ausgewählten Stoff. Dabei wird erst der Stoff bestickt und dann das Kleidungsstück zuschneiden.

Mit schönen Stickmotiven wird Damenmode zum Blickfang
4 (79%) 20 Artikel bewerten