Neuigkeiten

Schmuck: Modeschmuck, Silberschmuck und Goldschmuck

Schmuck: Modeschmuck, Silberschmuck und Goldschmuck
Schmuck, Foto: Patrizia Tilly - Fotolia.com

Schon seit den Anfängen der Menschheit wird Schmuck in jeglichen Formen verwendet. Waren es früher Muscheln, Tierzähne oder Perlen, mit denen sich die Menschen in Form von Halsketten schmückten, wurde später aus Bernstein, Kupfer oder Bronze Schmuck gefertigt, der in verschiedenen Variationen getragen wurde. Heute zählt Schmuck zu den beliebtesten Accessoires, um das eigene Outfit individuell aufzupeppen. Dabei können Frauen und Männer, ja selbst schon Kinder, aus unterschiedlichen Stilrichtungen, Materialien und Formen ihren Schmuck auswählen. Ob Ringe, Anhänger, Uhren, Broschen, Haarschmuck, Piercing oder Intimschmuck, den persönlichen Wünschen und Vorstellungen sind bei Schmuck heute kaum Grenzen gesetzt.

Von selbst gebasteltem Schmuck bis hin zu Designer Schmuck ist in puncto Schmuck alles erlaubt, was gefällt. Vielen dient Schmuck als optische Verschönerung, andere sehen in ihrem Schmuck eine Wertanlage und einige Menschen tragen ihren Schmuck, damit er ihnen Schutz bietet. Von Ketten und Armbändern aus Holz, über Ohrringe und Ringe aus Silber oder Gold bis hin zu prachtvollen Colliers, die mit Brillanten besetzt sind, sind Schmuckstücke in vielen Variationen erhältlich. Ob einfacher Schmuck oder Design Schmuck, die heutigen Kostbarkeiten werden immer ausgefallener. Viele Designer lassen sich in ihren neuen Kollektionen ungewöhnliche Schmuck Formen einfallen, die mit den verschiedensten Schmucksteinen vollendet kombiniert werden. Nicht nur Frauen bekommen von diesem Schmuck glänzende Augen, immer mehr Männer entdecken die Faszination von Schmuck.

Edelste Materialien werden für die Herstellung von Schmuck verwendet und erhalten durch funkelnde Diamanten, Rubine oder Smaragde ihren besonderen Wert. Ob Ringe, Ketten, Gürtelschnallen, Goldschmuck oder Uhren – die Schmuck Palette ist unerschöpflich und bietet für jeden das individuelle Schmuckstück. Wer einzigartigen Schmuck sucht, kann bequem von zu Hause aus online im Schmuck Shop stöbern, Informationen zu dem ausgewählten Schmuckstück einholen und sich den begehrten Schmuck komfortabel nach Hause schicken lassen. Auch als Geschenk ist Schmuck immer eine gute Idee und der problemlose Versand durch einen Internet Shop macht die Geschenksuche zum Kinderspiel.

Um den schönsten Tag im Leben gebührend zu feiern, gehört neben einem traumhaften Brautkleid natürlich der adäquate Schmuck dazu. Dabei sollte der Brautschmuck am Tag der Hochzeit passend zum Kleid ausgewählt werden. Zusätzlich können die Haare durch Schmuck verschönert werden und wer mag, kann mit einem Diadem seine Brautfrisur bestens zur Geltung bringen. Bei einer Hochzeit dürfen die Eheringe nicht fehlen, schließlich symbolisieren sie die enge Bindung des Paares und stehen für ewige Liebe und Treue. Viele Paare entscheiden sich bei diesem besonderen Schmuck für identische Ringe, wobei der Ring der Braut häufig noch mit einem Brillanten geschmückt ist. Eine individuelle Note erhalten Eheringe oftmals durch ihre Inschrift, die je nach Wunsch in die Innenseite der Ringe eingraviert wird.

Aus welchem Material der Schmuck gefertigt wird, für seinen Träger hat er oft eine symbolische Bedeutung. Ob nun Gold, Silber oder Titan bleibt dabei ganz dem persönlichen Geschmack überlassen, wobei die Mode aktuelle Trends vorgibt. Dass Schmuck der Damenwelt vorbehalten bleibt, ist bereits in früheren Zeiten widerlegt worden. Auch heute schmückt sich die Herrenwelt mit markanten Schmuckstücken, die maskuline Akzente setzen. Ob Manschettenknöpfe, Uhren, Armbänder, Kettchen oder Ringe, exklusive Schmuckkollektionen stehen dem Mann von heute zur Verfügung.

Durch das vielfältige Schmuckdesign, das heute im Handel oder im Internet Shop angeboten wird, fällt die Auswahl oft recht schwer. Da gibt es Schmuck von Esprit und Dior oder Modeschmuck von Pilgrim und jedes Schmuckstück glänzt durch besondere Faszination. Liebhaber in Sachen keltischer oder ägyptischer Schmucksachen oder Bewunderer von Gothic Schmuck finden im Handel oder im Online Shop eine reichhaltige Auswahl ihres Lieblingsschmucks. Welcher Schmuck auch immer gewählt wird, entscheidend ist, dass der Träger des Schmucks sich damit wohlfühlt. So kann der passende Schmuck durchaus graue Tage in bunten Farben leuchten lassen und das Lieblingsoutfit optimal zur Geltung bringen. Schmuck-Shop: Modeschmuck, Silberschmuck und Goldschmuck.

Schmuck für den Abschlussball

Frauen – ganz gleich welchen Alters – tragen alle gern Schmuck. Egal ob Halsketten, Ringe, Armreife oder Fußkettchen – Schmuck ist ein sehr beliebtes und nicht mehr wegzudenkendes Accessoires. Frauen von heute tragen Schmuck nicht mehr nur zu besonderen Gelegenheiten, sondern auch in ihrem ganz normalen Alltag.

Wenn der Abschlussball in der Schule oder Universität naht, dann wird das Thema Schmuck ganz besonders aktuell. Schließlich möchte jede das schönste Outfit tragen und da gehört passender Schmuck einfach dazu. Aber wie finden Sie nun den richtigen Schmuck für den Abschlussball? Auf was sollten Sie dabei besonders Wert legen? Wir wollen im Folgenden Ihnen dazu einige Tipps geben.

Wählen Sie immer erst Ihr Kleid und dann den Schmuck dazu aus. Wer zuerst den Schmuck kauft, der ist bei der Wahl des Ballkleides ziemlich eingeschränkt. Und in Anbetracht der wunderschönen Auswahl an verschiedenen Kleidern wäre das doch mehr als Schade!

Überlegen Sie sich dann, welcher Schmuck zu Ihnen passt. Es gibt nun einmal Menschen, denen steht Gold einfach besser als Silber. Und andere wiederum können keinen Silberschmuck tragen. Eines ist aber wichtig: Ohrringe und Halskette sollten zusammenpassen. Wer goldene Ohrringe tragen möchte, der sollte dazu keine silberne Kette tragen. Auch sollten Ohrringe und Halskette in Form und Stil zueinander passen.

Wenn Sie ein sehr auffälliges Ballkleid tragen möchten, so sollte der passende Schmuck dazu nicht all zu protzig sein. In diesem Fall ist weniger einfach mehr. Es gibt sehr schönen dezenten Schmuck, der seine Wirkung mit Sicherheit nicht verfehlen wird.

Ist Ihr Ballkleid eher schlicht und einfach gehalten, dann können Sie beim Schmuck etwas mutiger sein. Der passende Schmuck gibt hier dem Kleid und Ihnen erst den letzten Schliff.

Wenn Sie unsicher sind und nicht wissen, welcher Schmuck zu Ihrem Ballkleid passt, dann nehmen Sie doch einfach das Kleid zum Juwelier mit. Hier können Sie eine umfassende Beratung erwarten und werden am Ende mit dem Schmuck das Geschäft verlassen, der Ihnen wirklich steht. Schmuck, Silberschmuck, Modeschmuck, Goldschmuck.

Schmuck: Modeschmuck, Silberschmuck und Goldschmuck
4 (80%) 3 Artikel bewerten