Neuigkeiten

Trends

Trends
Accessoires, Foto: benoitphoto - Fotolia.com

Auf den Frühling darf man sich schon jetzt freuen. Neben wahrhaft gelungener Mode, haben sich die Designer wunderschöne Accessoires einfallen lassen, die zweifellos zu den Must-haves der Saison werden sollten. Taschen, Gürtel, Tücher und vor allem Schmuck sind nach wie vor beliebte Stilmittel, um dem individuellen Outfit eine besondere Note zu verleihen.

Gerade was schönen Modeschmuck anbelangt, geht es in dieser Saison hoch her, und man darf so richtig aus dem Vollen schöpfen. Jetzt ist Glamour ist angesagt: Opulente Ringe kommen in den gewagtesten Kreationen daher und verwandeln hübsche Hände in kleine Kunstwerke. Besonders gelungene Fingerschmeichler sind Metall-Stretch-Kombinationen mit kunterbunten Glassteinen. Bei den Ohrringen ist häufig Anklang an den Retro-oder Vintage-Style wiederzuerkennen; zarte Blütenkombinationen in berauschenden Farbchangierungen zieren die Öhrchen. Gerne schmückt man sich wieder mit unzähligen Armreifen, wobei neuerdings solche im Animal-Print ajour sind. Die Halskettenkollektionen variieren, denn hier wird wieder dem individuellen Style gehuldigt: Ketten im Retrostil sind filigran gearbeitet und enthalten nostalgische Elemente, allerdings trifft man jetzt auf recht üppigen Halsschmuck, der bei einfarbigen Oberteilen zum absoluten Eyecatcher wird.

Taschen im sogenannten Midi-Format, in aktuellen Farbkombinationen und im ungewöhnlichen Design wie gestanztes Leder, sind jetzt gefragt. Die Clutch ist nach wie vor Dauerbrenner, aber auch Taschen aus Metallscheiben gefertigt, in Anlehnung an die sechziger Jahre, kommen groß heraus und gut an. Einfallslosigkeit bei Gürteln ist ebenfalls passé, zeitgemäß präsentieren sie sich multicolor im unterschiedlichen Design und sind als Modebegleiter nicht mehr wegzudenken. Wobei sie gerne schmal und knallig, im Duo, kombiniert werden, um so bei puristischer Kleidung augenfällige Akzente zu setzen.

Was Sonnenbrillen anbelangt, so lehnen sich die Highlights des kommenden Sommers an die kreisrunden Brillengestelle der Hippiezeit, al a John Lennon, an. Beliebt sind unter anderem ausgefallene Modelle in den Knallfarben der Saison auffällig mit Ornamenten oder Balken verziert, aber auch im Vintage-Style, romantisch mit Streublümchen versehen.

Was wären Frühling und Sommer ohne Schals und Tücher? Bei der großen Auswahl an Prints und Design präsentieren sich die beliebten Accessoires jetzt um die Hüften geschlungen oder neckisch an Taschen befestigt. Wir freuen uns schon darauf.

Trends
3.67 (73.33%) 9 Artikel bewerten