Neuigkeiten

Ratgeber Shorts – Boxershorts, Jeansshorts und Retro-Shorts

Ratgeber Shorts – Boxershorts, Jeansshorts und Retro-Shorts
Shorts, Foto: Udo Kroener - Fotolia.com

Man spricht von Shorts in der Mehrzahl und meint doch nur eine einzige kurze Hose. Die Lösung des Rätsels liegt in der englischen Übersetzung, denn „Shorts“, das sind „die Kurzen“. Also bleiben wir bei den Shorts und meinen eine Hose, deren Beine höchstens bis zu den Knien reichen. Sie werden von Damen, Herren und Kindern überwiegend in der Freizeit getragen. Bei hochsommerlichen Temperaturen kommt die ungeschriebene Kleiderordnung gern mal durcheinander, sind Shorts in Büros, im Supermarkt und in den Shoppingmeilen der Innenstädte zu sehen. Shorts sind trotzdem Hosen mit sportlichem und lässigem Charakter geblieben. In der eleganten Mode kommen sie nicht vor, aber dafür umso mehr im Freizeitbereich oder in Berufszweigen, wo das Tragen lässig-legerer Kleidung möglich ist. Durch die unterschiedlichen Beinlängen von Shorts können die kurzen Hosen fast überall getragen werden. Von Knielänge bis hinauf bis kurz unterhalb des Gesäßes sind alle Varianten von Shorts möglich.

Bermuda Shorts

Die Bermudas sind tatsächlich nach der Insel benannt, auf der sie sogar von Polizisten im Dienst getragen werden dürfen. Es handelt sich um Shorts, die in bequemer Weite geschnitten sind und bis zum Knie reichen. In unseren Breiten gelten Bermuda Shorts als Freizeitkleidung, dementsprechend bunt und farbenfroh sind sie häufig gemustert und gestaltet. Zu Bermuda Shorts tragen Herren wie Damen am besten Flip-Flops oder andere offene Schuhe, oder es werden leichte Turnschuhe getragen.

Boxer Shorts

Angelehnt an die Sportbekleidung der Boxer werden kurze Hosen bis zum Oberschenkel aus leichtem Stoff Boxer Shorts genannt. Weil sie so schön kurz sind und dabei so komfortabel weit geschnitten, sind sie als Unterwäsche vorzugsweise für Herren beliebt. Boxer Shorts sind als Badebekleidung im Handel, allerdings muss man beachten, dass es in einigen öffentlichen Freibädern nicht erwünscht ist, Boxer Shorts zu tragen. Es gibt sogar Urlaubsländer, in denen das Tragen von Boxer Shorts beim Baden nicht nur unerwünscht, sondern sogar unter Strafe verboten ist.

Hot Pants

Heiße Hosen… so nennt man Shorts, die so kurz sind, dass sie eben „hot“ sind. Vor einigen Jahrzehnten schockten mutige Mädchen damit noch ihre Umgebung, während sich die superkurzen Shorts trotzdem nach und nach durchsetzten. Ganz so hot sind die heutigen Hot Pants nicht mehr, aber sie unterscheiden sich von anderen Shorts trotzdem eindeutig durch ihre Länge, besser ausgedrückt: durch ihre Kürze. Hot Pants werden nach wie vor selbst kreiert, indem eine Jeanshose einfach abgeschnitten wird. Der Saum muss nämlich nicht unbedingt sauber vernäht sein, Hot Pants dürfen Fransen haben. Das gilt für andere Shorts aus Jeansstoff ebenfalls, was dazu führt, dass eine Schere und ein bisschen Augenmaß dafür ausreichend sind, um aus einer langen Jeans Hot Pants zu zaubern.

Shorts und Socken

Ob zu Shorts Sandalen mit Socken getragen werden können, ist keine wirkliche Frage, denn die Antwort ist klar und deutlich: Nein! Dennoch bestimmen Socken in Sandalen zu kurzen Hosen das Erscheinungsbild – meistens von Herren, die sich ihre eigenen Moderegeln erschaffen. Individuell modisch zu sein, ist andererseits ja erwünscht und so ist es verzeihlich, wenn zu Shorts keine offenen Schuhe ohne Strümpfe getragen werden. Damen haben es leichter, denn Sandaletten oder Sandalen, Flip-Flops oder Ballerinas – zu Damen Shorts sehen fast alle Schuhe gut aus – mit oder ohne Socken.

Shorts finden leicht gemacht

In Zeiten des Internetshoppings ist es ganz bequem möglich, eine neue Shorts zu finden. Je nachdem, welche Shorts es sein soll, wird der Begriff „Shorts“,“Adidas Shorts“, „Schiesser Shorts“ oder Retro Shorts“ eingegeben, schon muss nur noch ausgewählt werden. Ein Klick, die neue Shorts landet im Einkaufskorb und wird umgehend, meist innerhalb weniger Tage, nach Hause geliefert. Shoppen ohne Stress und mit viel Auswahl. In Punkto Größen gibt es bei Shorts im Online Shop keinerlei Einschränkung. Von Shorts in Größe S bis hin zu Shorts in Größe XXL finden wohl jeder sein Traummodell.

Sport Shorts

Sportliche Shorts sind nicht nur alleine dem Sport vorbehalten, sondern finden sich zunehmend in der Freizeitmode wieder. Wer sportlich wirken will, trägt sportliche Shorts, vorzugsweise mit Turnschuhen. Sport Shorts gibt es sowohl für Damen, Herren und Kinder. Die Shorts bestehen zumeist aus atmungsaktivem Material, können als Tennis-Shorts, Handball-Shorts oder als Fitness-Shorts getragen werden. Neben der sportlichen Note sind Sport Shorts herrlich bequem. Deshalb können sie ohne Weiteres zum Relaxen auf dem Sofa getragen werden.

Ratgeber Shorts – Boxershorts, Jeansshorts und Retro-Shorts
4.14 (82.86%) 7 Artikel bewerten