Neuigkeiten

Ed Hardy: Markenmode und Markenkleidung

Ed Hardy: Markenmode und Markenkleidung
Ed Hardy - Logo

Die Modemarke Ed Hardy ist eine der beliebtesten Modemarken in Deutschland. Sie wird häufig als „Modemarke der Stars“ bezeichnet, da sie von Schauspielern, Models und Musikern gleichermaßen geschätzt wird. Der Designer Ed Hardy selbst wurde vor allem durch seine zahlreichen Tattoos bekannt.

Das Label zeichnet sich vor allem durch seine bunten Motive aus, die auf T-Shirts und Caps zu sehen sind. Diese Motive erinnern an die kriminelle japanische Organisation Yakuza, weshalb der Style der Ed Hardy Klamotten häufig als „Vintage Tattoo Style“ beschrieben wird.

Kreiert werden die Kleidungsstücke unter dem Label Ed Hardy von Christian Audigier, der sich mit dem bekannten Tätowierer zusammengetan hat, um ein völlig neues Label zu gründen. Er selbst besitzt zwar keine Tattoos, kann mit den Kreationen von Don Ed Hardy seinen Kleidungsstücken jedoch das gewisse Etwas verleihen, welches sie weltweit berühmt und bekannt gemacht haben. Mittlerweile hat sich Ed Hardy zur Ruhe gesetzt, übergab die Rechte an seinen Motiven jedoch an Christian Audigier, der diese auf seinen Shirts, Caps, Jeans und vielem mehr verwenden darf.

Um die Kleidungsstücke unter der Modemarke Ed Hardy bekannt zu machen, verschickte Christian Audigier anfangs die ersten Modelle an verschiedene Celebrities. Bekannte Stars und Sternchen waren sofort von dem Design und der Unverwechselbarkeit der Stücke begeistert, trugen sie auf VIP-Partys, im Fernsehen, bei Interviews. Dies allein sorgte schon dafür, dass viele Menschen ebenso wie die Stars diese Kleidungsstücke kaufen und tragen wollten, um ihrem Idol so nahe wie möglich zu sein. Wer also dazugehören will, trägt Ed Hardy.

Besonders häufig getragen werden Ed Hardy T-Shirts und Caps, die in Deutschland zu erschwinglichen Preisen zu finden sind. Zahlreiche unterschiedliche Designs und Modelle sorgen dafür, dass garantiert jeder Modebewusste sein ganz spezielles Modell finden kann. Einige nur wenig produzierte Modelle haben mittlerweile sogar Sammlerstatus, werden zu enorm hohen Preisen verkauft.

Die Jeans, die mittlerweile ebenfalls unter dem Label Ed Hardy verkauft werden, sind zwar nicht so schrill wie die Caps und Shirts, sind aber ebenso ein Muss, wenn es, insbesondere für junge Menschen, um das richtige Outfit oder das passende Understatement geht. Auf der Internetseite edhardyshop.com finden sich alle aktuellen Stücke.

Ed Hardy: Markenmode und Markenkleidung
4 (80%) 12 Artikel bewerten